Kopf und einer weiteren Schulter unterziehen?

Bitcoin-Preis, um sich einem weiteren Kopf und einer weiteren Schulter zu unterziehen?

Der König der Kryptowährung kam gerade aus zwei aufeinanderfolgenden Kopf- und Schulterbewegungen auf den Fünftage-Charts heraus, und angesichts der vergangenen Bitcoin-Preisbewegungsgeschichte wird eine weitere erwartet. Der Höhepunkt wurde während der ersten Kopf- und Schulterbewegung bei der 948 $-Marke verzeichnet.

Nach Kopf und Schulter fiel der Bitcoin-Preis auf 9128 $ und folgte im gleichen Bereich bis zu einem weiteren Rückgang auf 9124 $. Eine kleinere Kopf- und Schulterbewegung wurde nach der ersten größeren Bewegung beobachtet, als der Bitcoin-Preis bei The News Spy wieder auf 9303 $ stieg, bevor er unter 9200 $ fiel.

Bitcoin-Preisbewegung erwartet neue Tiefststände

Der Handelsanalyst EPPDX glaubt, dass der BTC-Preis in einen Abwärtstrend gerät, der den Preis bis auf 9115,48 $ drücken könnte.

Während auf der anderen Seite ein anderer Experte EPPDX der Ansicht ist, dass der BTC-Preis die gleiche Spanne von 9100 $ aufweist wie das untere Ende eines sich bildenden Diamantenmusters auf dem Kryptowährungschart.

Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels liegt der BTC-Preis bei 9255 USD, während er von 9266 USD zu Beginn des Schreibens gefallen ist. Der Bitcoin Angst- und Gier-Index zeigt seit letzter Woche eine schlechte Angstbewertung, und der Kryptowährungsmarkt laut The News Spy folgt normalerweise dem Muster, das der König der Kryptowährung für die anderen kleineren Altmünzen aufstellt. Der Angstwert von 41 ist immer noch nicht von extremer Furcht geprägt, und es besteht Hoffnung für tägliche Händler in kurzen Schüben.

Vorsichtiges Handeln ist für All-Tages-Händler ratsam, und wie man so schön sagt: „Hodlers gonna hold, traders gonna trade“.